Wohndekorationsstrategien Mit Einem Come-to-Feel-Great-Thema

Wohndekorationsstrategien Mit Einem Come-to-Feel-Great-Thema

Wenn die Tage zusammen mit den kühlen Wintern des Winters hereinbrechen, kann es sein, dass Sie feststellen werden, dass Sie im Wesentlichen nichts tun können, außer sich zu hocken und darauf zu achten, dass der Frühling zurückkommt. Ein erholsamer Nachmittagsspaziergang Zusammen mit dem Haustierhund mag eine gute Möglichkeit sein, die Stimmung mit ein wenig Bewegung zu verbessern, aber manchmal ist die Aussicht auf einen Wohnsitz das Beste von allem. Hier sind einige Dekorationsideen für Wohnhäuser, um ein warmes und einladendes Refugium zu schaffen, in dem Sie sich wohl fühlen und Ihre Stimmung heben können.

Im vorderen Raum: Wenn es wirklich kalt ist, ist es einfach, damit zu beginnen Die Fantasie über einen authentischen Herd im Kamin und die Aussicht, die Flammen vom Kamin oder Herd springen zu sehen, ist fast so warm wie das wahre Detail! Es kann eine einfache Arbeit sein, die Struktur Ihrer Wohnzimmermöbel zu ändern, um diesen Schwerpunkt von zu Hause auf ein optimales Ergebnis zu bringen. Erhöhen Sie einen Wollteppich, einige ultra glatte Sofakissen und vielleicht einen teuren Überwurf, und Sie haben die Komponenten, die Sie zum Kuscheln vor dem Fernseher oder mit Ihrer bevorzugten Reserve benötigen. Wenn Sie keinen Herd haben oder keinen echten Kamin im Kamin bauen können, kann eine Reihe von Kerzen unterschiedlicher Größe, die im Kamin miteinander positioniert sind, eine unglaublich wärmende Wirkung haben.

Während der Küche : Sie können fast nichts finden, was dem Geruch von Kaffee oder sauberem Brotbacken im Ofen ähnelt, um jeden Menschen in die Küche zu locken. Die Wintersaison ist wirklich eine Zeit, in der dicke, herzhafte Suppen und Eintöpfe Sie von innen nach außen erhitzen und es Ihnen ermöglichen, das Beste aus gesunden Hülsenfrüchten, Hülsenfrüchten und Gemüse der Wintersaison zu machen. Machen Sie etwas Brühe in den Knochen, wenn Sie das nächste Mal einen Bratenhahn oder sogar einen Sonntagsbraten beenden, und verwenden Sie ihn als Voraussetzung für eine köstliche Suppe, die Sie in Portionsgrößen einfrieren und in den kommenden Wochen mit ein paar knusprigen Broten genießen können.

In der gesamten Residenz: Es könnte draußen kalt sein, aber in Kürze wird die Garantie für den Frühling in der Luft liegen. Nehmen Sie den Moment vorweg, in dem die ersten umweltfreundlichen Triebe erscheinen, und bringen Sie mit einer Reihe von Zwiebeln, beispielsweise duftenden Hyazinthen, Narzissen oder Tulpen, einen Hauch von Frühlingsfärbung in Ihr Privathaushalt. Investieren Sie am Ende der Sommermonate oder ab Herbst in Ihre Glühbirnen von Ihrem bevorzugten Hoflieferanten und versorgen Sie sie in Töpfen an einem kalten, dunklen Ort mit einer Dauer von mehr als zwölf Wochen, bis die Triebe anfangen zu schauen und es ist Zeit, sie ins Licht zu tragen. Sie werden mit einer fantastischen Indoor-Show mit Frühlingsfarben belohnt, bevor die Pflanzen im Garten hinter dem Haus blühen. Sobald die Zwiebeln ihre Blüte beendet haben, können Sie zulassen, dass die Blätter wieder absterben, bevor Sie sie an einem erstaunlichen und trockenen Ort aufbewahren, um sie im Freien zu pflanzen der folgende Herbst.

Wohndekorationsstrategien Mit Einem Come-to-Feel-Great-Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.