Sanfte Glühbirnenstile Für Ihr Eigentum

Sanfte Glühbirnenstile Für Ihr Eigentum

Halogen-Leichtbirne

Halogenlampen sind eigentlich eine Art sanfte Glühlampe, die im Vergleich zu Nicht-Halogen-Glühlampen ein robustes Licht abgibt, das größere Farbtemperaturbereiche erzielt. Halogene werden im Allgemeinen verwendet, um Beleuchtungsvorrichtungen, hochmoderne Leuchten sowie Fahrzeugscheinwerfer zu verfolgen. Die Leistung des Lichts macht Halogenlampen ideal für die Prozessbeleuchtung. Halogenlampen, die normalerweise zu Beginn verwendet werden, sind im Vergleich zu nicht halogenglühenden Glühbirnen teurer, gleichen jedoch den tatsächlichen Unterschied aus, indem sie eine viel längere Lebensdauer (ungefähr 2.000 bis zwei, 500 Stunden) und eine erhöhte Festigkeitseffizienz aufweisen.

< Die Herausforderung beim Anbringen von Halogenlampen liegt in der einfachen Realität, dass sie viel Wärme erzeugen. Daher sind Halogenlampen aus Schutzgründen eine unzureichende Wahl für Arbeitsbereiche in der Nähe des Halogen-Leichtgewichts und für Schlafzimmer von Neugeborenen. Beachten Sie, dass Sie keine Halogenglühbirne mit unbedeckten Fingern berühren oder brennbare Substanzen in der Nähe entfernen sollten. Es ist wirklich ein guter Vorschlag, kaum jemals abzureisen, während Sie die Lampen längere Zeit eingeschaltet lassen, ohne dass eine Person in der Nähe sein muss.

Leuchtstofflampe

Sie sind höchstwahrscheinlich ein Partner fluoreszierende Lichter zusammen mit den verlängerten Armaturen, die in Küchen-, Wasch- und Garagenplätzen festgestellt wurden. Die Wahrheit ist, dass Leuchtstofflampen in einer Vielzahl von Größen und Formen erhältlich sind und für verschiedene Anwendungen und in zahlreichen Leuchten hilfreich sind. Leuchtstofflampen erzeugen eine übermäßige Menge an weißem Licht, wodurch das Element freigelegt wird, wenn keine abnormale Wärme erzeugt wird. Dies zusammen mit einem geringeren Betriebsaufwand hat die Tendenz, Leuchtstofflampen zu einer hervorragenden Auswahl für die Arbeit zu machen. Die Leuchten selbst sind im Vergleich zu den beiden Glühlampen und Halogenlampen im Allgemeinen teurer, da für die Leistung einer Lampe ein Vorschaltgerät benötigt wird. Leuchtstofflampen nach 10 bis 20 Instanzen sind jedoch im Vergleich zu Glühlampen viel länger (etwa 25.000 Stunden) und gehören auch zu den sparsamsten dieser Art, auch wenn sich die Lebensdauer von Leuchtstofflampen möglicherweise umschaltet, wenn sie geschaltet werden Ein und Aus in der Regel. Denken Sie daran, welche Lebensdauer einer an eine Leuchtstofflampe angeschlossenen Leuchtstofflampe in der Verpackung angegeben werden sollte.

Ein bestimmtes Problem Bei der Verwendung des Leuchtstofflichts kann es zu einem übermäßig weißen Lichtgewicht kommen, das nicht normal oder normal erscheint gemütlich wie eine milde Glühbirne. Dieses besondere Licht wurde außerdem mit dem Farbverblassen von Kunstwerken in Verbindung gebracht, da es eine große Menge extrem violetter Strahlen besitzt. Möglicherweise haben Sie sogar festgestellt, dass die Glühbirnen in der Nähe der Haltestelle in ihrer Lebensdauer schwächer geworden sind und sich unter ziemlich kalten Umständen nicht aktivieren lassen. Leuchtstofflampen sollen aufgrund der darin enthaltenen Quecksilber- und Phosphorsubstanzen schädlich für die Welt bleiben. Das Ergebnis dieser verwendeten Leuchtstofflampen kann typischerweise nicht als herkömmlicher Müll entsorgt werden. Das Entsorgungssystem wird größtenteils von den Bezirksbehörden kontrolliert.

Glühbirne

Die extra fetten Glühbirnen, die viele von uns aufgrund der Tatsache, dass die Kindheit für die Grundbeleuchtung in Räumen verwendet wurde, gekennzeichnet sind als Glühlampen. Diese Art von Lichtern ist aufgrund des reinen, gemütlichen Gewichts, das sie zusammen mit ihrem unbestreitbaren Preis-Leistungs-Verhältnis abgeben können, für einige Jahre der Standard. Diese Arten von Glühbirnen sind auch sehr praktisch über einem Dimmer zu verwenden. Regulieren Sie, wenn Sie sie zusammen mit anderen sanften Sorten verwenden.

Das Problem beim Anwenden von Glühbirnen besteht darin, dass sie in einigen Fällen viel mehr Energie verbrauchen als die anderen verfügbaren Optionen. Dies zusammen mit einer im Vergleich zu seiner Konkurrenz erheblich geringeren Lebensdauer (ungefähr 1.500 Stunden) hat die Tendenz, Glühbirnen zu einer hochpreisigen Alternative zu machen. Es hat zu einer weltweiten Aktion geführt, um ihre Nutzung vor 2020 während der Faszination der Elektrizität zu verbieten. Eine Handvoll Nationen auf der ganzen Welt, zu denen Menschen in Europa gehören, haben bereits mit diesem Verbot begonnen.

Zusammenfassend …

Sie werden viele zusätzliche Typen finden von Glühbirnen im Vergleich zu den drei in diesem Beitrag definierten. Diese werden jedoch am häufigsten für die Innenbeleuchtung verwendet. Weitaus ungewöhnlichere Arten sind LED (milde Emissionsdiode) zusammen mit HID (erhebliche Tiefenentladung). Die Auswahl der besten Glühbirne ist im Allgemeinen eine Frage der persönlichen Auswahl und der Einsparungen. Offensichtlich gilt dies für die meisten anderen als die unglückselige Glühbirne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.