Glühbirnen-Sorten Für Ihr Haus

Glühbirnen-Sorten Für Ihr Haus

Halogen-Glühbirne

Halogen-Glühbirnen sind wirklich eine Art milde Glühlampe, die im Vergleich zu nicht halogenhaltigen Glühlampen einen starken, sanften Farbtemperaturbereich abgibt. Halogene werden im Allgemeinen in Schienenbeleuchtungseinheiten, hochmodernen Leuchten und entgegen allgemeiner Überzeugung auch in Kraftfahrzeugscheinwerfern verwendet. Die Kraft des Sonnenscheins macht Halogenlampen perfekt für die Beleuchtung. Halogenlampen sind im Allgemeinen zunächst teurer als nicht halogenglühende Glühbirnen. Sie kompensieren den Unterschied, indem sie eine viel längere Lebensdauer (etwa 2.000 bis zwei, 500 Stunden) und eine größere Vitalitätseffizienz verwenden.

Das Problem beim Einsatz von Halogenlampen ist auf den einfachen Punkt zurückzuführen, dass sie viel Wärme liefern. Daher sind Halogenlampen aufgrund von Sicherheitsproblemen absolut eine schwache Wahl für Arbeitsbereiche in der Nähe einer Halogenlampe und für die Schlafzimmer von Kleinen. Beachten Sie, dass Sie keine Halogenglühbirne mit unbedeckten Händen kontaktieren oder einfach brennbare Substanzen in der Nähe entfernen sollten. Es kann auf keinen Fall eine gute Idee sein, die Lampen längere Zeit eingeschaltet zu lassen, ohne dass sich eine Person in der Nähe aufhalten muss.

Leuchtstofflampe

Sie sind höchstwahrscheinlich mit Leuchtstofflampen verbunden zusammen mit den verlängerten Armaturen in Teilen des Küchenbereichs, Waschräumen und Garagen. Die Wahrheit ist, dass Leuchtstofflampen in verschiedenen Maßen und Ausführungen erhältlich sind und für verschiedene Zwecke zusammen mit vielen Beleuchtungskörpern hilfreich sind. Leuchtstofflampen liefern viel weißes Licht, wodurch die Tiefe freigelegt wird, obwohl keine übermäßige Wärme erzeugt wird. Dies zusammen mit einem geringen Verwaltungsaufwand macht fluoreszierende milde Lampen zu einer fantastischen Option, um die Arbeit zu erledigen. Die Lichter selbst sind im Vergleich zu Glühlampen mit gleichem Glühlampen- und Halogengehalt häufig teurer, da für den Betrieb der Lampe ein Vorschaltgerät erforderlich ist. Trotzdem haben Leuchtstofflampen nach zehn bis zwanzig Situationen mehr (bis zu fünfundzwanzigtausend Stunden) im Vergleich zu Glühlampen und sind außerdem wahrscheinlich die wirtschaftlichste der Typen, obwohl sich die Lebensdauer von Leuchtstofflampen durchaus verringern kann, wenn normalerweise ein- und ausgeschaltet. Beachten Sie, welche Lebensspanne, die mit einer Leuchtstofflampe verbunden ist, in der Verpackung angegeben werden sollte.

Eine besondere Schwierigkeit Zusammen mit der fluoreszierenden Sanftheit entsteht ein extrem weißes Mild, das nicht so normal aussieht oder bequem ist eine Glühbirne. Diese ausgeprägte Sanftheit wurde außerdem mit dem Farbverblassen von Kunstwerken in Verbindung gebracht, da sie viel ultraviolette Strahlen enthält. Sie konnten sogar feststellen, dass die Sonnenscheinbirnen gegen Ende ihrer Lebensdauer dunkler wurden und sich unter sehr kalten Umständen nicht einschalten ließen. Leuchtstofflampen werden aufgrund der darin enthaltenen Quecksilber- und Leuchtstoffsubstanzen als schädlich für die Erde eingestuft. Aus diesem Grund können Leuchtstofflampen normalerweise nicht als herkömmlicher Müll entsorgt werden. Die Vorgehensweise bei der Entsorgung wird in der Regel von Kreisunternehmen gesteuert.

Glühbirne

Die überschüssigen fetten milden Glühbirnen, die viele von uns für die wesentliche Beleuchtung in Räumen verwendet haben Tatsache, dass Kindheit als Glühbirnen klassifiziert werden. Diese Arten von Leuchten sind aufgrund ihres natürlichen, bequemen und geringen Gewichts, das sie zusätzlich zu ihrem unbestreitbar niedrigen Preis abgeben werden, seit einigen Jahren üblich. Diese Arten von Glühbirnen können im Vergleich zu mehreren anderen leichten Varianten über einen Dimmer enorm benutzerfreundlich sein.

Das Problem bei der Verwendung von Glühbirnen besteht darin, dass sie im Vergleich zu den anderen Optionen in vielen Fällen zusätzliche Energie verbrauchen. Dies zusammen mit einem deutlich geringeren täglichen Leben (fast eine, 500 mehrere Stunden) im Vergleich zu seinen Konkurrenten macht Glühbirnen zu einer teuren Option. Es hat zu einer weltweiten Aktion geführt, um ihre Nutzung vor 2020 aus dem Wunsch nach Energie heraus zu verbieten. Eine Reihe von Nationen auf der ganzen Welt, darunter auch alle in Europa, haben bereits mit diesem Verbot begonnen.

Zusammenfassend …

Sie werden eine Menge zusätzlicher Sorten von finden Glühbirnen im Vergleich zu den wenigen in den folgenden Absätzen besprochenen. Diese werden jedoch im Allgemeinen am häufigsten für Innenleuchten verwendet. Ungewöhnlichere Formen beinhalten LED (sanft emittierende Diode) zusammen mit HID (überlegene Intensitätsentladung). Die Entscheidung über die effektivste Glühbirne ist eine Frage der privaten Präferenz und der finanziellen Einsparungen. Offensichtlich gilt dies für viele, abgesehen von der unglücklichen Glühbirne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.