Glühbirnenstile Für Ihr Eigentum

Glühbirnenstile Für Ihr Eigentum

Halogen Mild Glühbirne

Halogenlampen sind wirklich eine Art Glühlampe, die ein starkes Licht mit höheren Farbtemperaturbereichen im Vergleich zu Nicht-Halogenglühlampen abgeben. Halogene werden üblicherweise in Monitorbeleuchtungsmethoden, hochmodernen Leuchten sowie entgegen der bevorzugten Wahrnehmung in Fahrzeugscheinwerfern verwendet. Die Stärke des Lichts macht Halogenlampen perfekt für die Arbeitsplatzbeleuchtung. Halogenlampen sind in der Regel anfänglich teurer im Vergleich zu nicht halogenglühenden Glühbirnen. Sie kompensieren andererseits den Hauptunterschied, indem sie eine viel längere Lebensdauer (etwa 2.000 bis zweihundertfünfhundert Stunden) und eine größere Leistungseffizienz erzielen.

Der Zustand bei der Arbeit mit Halogenlampen beruht auf der einfachen Tatsache, dass sie viel Wärme abgeben. Daher sind Halogenlampen aus Sicherheitsgründen zweifellos eine schlechte Option für Arbeitsbereiche in der Nähe des Halogens und für Kinderzimmer. Denken Sie daran, dass Sie keine Halogenglühbirne kontaktieren sollten, die mit unbedeckten Armen arbeitet, oder einfach brennbare Substanzen in Reichweite entfernen sollten. Es ist ein guter Vorschlag, auf keinen Fall abzureisen. Verwenden Sie die Lampen für eine längere Zeit, ohne dass Sie eine Person in der Nähe suchen müssen.

Leuchtstofflampe

Sie verbinden mit ziemlicher Sicherheit Leuchtstofflampen miteinander mit den verlängerten Armaturen in Küchen, Waschräumen und Garagen. Die Realität ist, dass Leuchtstofflampen in einer Reihe von Größen und Ausführungen erhältlich sind und sich für verschiedene Anforderungen sowie für verschiedene Beleuchtungskörper eignen. Leuchtstofflampen liefern eine übermäßige Menge an Weiß, die das Element freilegt, obwohl sie keine übermäßige Wärme erzeugen. Dies macht Leuchtstofflampen neben einem geringen Verwaltungsaufwand zu einer großartigen Option für Arbeitsstätten. Die Lichter an sich sind normalerweise teurer im Vergleich zu gleichermaßen glühenden und halogenarmen Glühbirnen, die sich aus dem Punkt ergeben, dass ein Vorschaltgerät für die Eigenschaften der Lampe benötigt wird. Trotzdem sind Leuchtstofflampen im Vergleich zu Glühlampen zehn- bis zwanzigmal länger (ungefähr fünfundzwanzigtausend Stunden) und können die wirtschaftlichste dieser Art sein, auch wenn sich die Lebensdauer von Leuchtstofflampen beim Einschalten verkürzen kann und häufig aus. Denken Sie daran, dass die mit einer Leuchtstofflampe verbundene Lebensdauer über der Verpackung angegeben werden sollte.

Nur ein spezifisches Problem mit dem Leuchtstofflampengewicht kann dazu führen, dass ein unglaublich weißes Mild erzeugt wird, das nicht ganz natürlich oder gemütlich ist als Glühlampe. Dieses besondere Licht wurde außerdem mit dem Farbverblassen von Kunstwerken in Verbindung gebracht, da es eine Menge extrem violetter Strahlen besitzt. Sie könnten sogar untersuchen, dass sich herausstellte, dass die Sonnenscheinbirnen kurz vor dem Ende ihrer Lebensdauer dunkler sind und sich bei ziemlich kühlen Störungen möglicherweise nicht einschalten. Leuchtstofflampen werden aufgrund der darin enthaltenen Quecksilber- und Leuchtstoffsubstanzen als schädlich für die Welt eingestuft. Das Ergebnis dieser angewendeten Leuchtstofflampen kann normalerweise nicht als normaler Müll entsorgt werden. Der Entsorgungsprozess wird normalerweise über Bezirksbehörden gesteuert.

Glühbirne

Die fetten, leichten Glühbirnen, die eine große Anzahl von uns verwendet, sind für die wesentliche Beleuchtung in Räumen nützlich, da die Kindheit als Glühbirne eingestuft wird Glühbirnen. Viele dieser Leuchten sind aufgrund des rein natürlichen, bequemen Lichts, das sie zusätzlich zu ihren unbestreitbaren niedrigen Kosten abgeben, für einige Jahre Standard. Diese Arten von Glühbirnen können im Vergleich zu anderen leichten Typen auch sehr einfach auf einem Dimmergriff verwendet werden.

Das Problem bei der Verwendung von Glühbirnen besteht darin, dass sie im Vergleich zu einigen Gläsern viel mehr Strom verbrauchen zu den anderen Möglichkeiten. Dies zusätzlich zu einer drastisch kompakteren Existenz (ungefähr eine, 500 Stunden) im Vergleich zu seinen Wettbewerbsniveaus macht Glühlampen zu einer teuren Auswahl. Es hat zu einer weltweiten Aktion geführt, die ihre Nutzung vor 2020 aus Neugier der Energie verbietet. Mehrere Nationen auf der ganzen Welt, zu denen Einzelpersonen in Europa gehören, haben bereits mit diesem Verbot begonnen.

Zusammenfassend …

Sie werden viel mehr Arten von Glühbirnen entdecken im Vergleich zu den drei in diesem Beitrag definierten. Trotzdem werden diese normalerweise am häufigsten für die Innenbeleuchtung verwendet. Weitere unerhörte Arten sind neben HID (Entladung mit höherer Intensität) auch LED (Leuchtdiode). Die Wahl der besten Glühbirne ist im Allgemeinen eine Frage des persönlichen Verlangens und der finanziellen Einsparungen. Offensichtlich gilt dies für die meisten anderen als die kranken Glühbirnen.

Glühbirnenstile Für Ihr Eigentum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.