Do It Yourself Flooring – Komponente Eins

Do It Yourself Flooring - Komponente Eins

Obwohl es sich um natürliche Schönheit und Zähigkeit handelt, ist Holz das Material der Wahl für Fußböden. In Wohnzimmern, Esszimmern, Wohnräumen und vielem mehr ist Holzboden ebenso wunderbar und machbar. Für die Erklärung, dass sich Holz ausdehnt und mit Feuchtigkeit zusammenzieht und verrottet, wenn es wirklich für längere Zeit in Verbindung mit Nässe bleibt. Viele Hausbesitzer scheuen sich weit davon entfernt, Holzböden für Moore zu wählen. Tatsächlich ist Holz im Allgemeinen eine gemütliche, atemberaubende Bodenbelagsoption für Loos, solange es einen soliden, abschirmenden Lack bietet und gehorsam gepflegt wird.

Wenn Sie es selbst vorbereiten möchten, entscheiden Sie sich für Der vorgefertigte Typ als Bodenschleifen ist eine außergewöhnlich schmutzige Arbeit, und ein Trommelschleifer kann während der Finger eines Neulings sichtbare Flecken und Grate auf dem Boden entfernen.

Stapeln Sie ihn kurz vor dem Verlegen von Holzböden in Innenräumen für ein paar Tage, damit sich die Holzperiode auf die Feuchtigkeitsmenge Ihres Hauses einstellen kann. Zeichnen Sie den Boden senkrecht zu den Bodenbalken.

Richten Sie die Positionen der Bodenbalken neben einer Wand als Referenz ein und bedecken Sie den Unterboden mit einer Schicht aus 15-Pfund-Asphaltfilz, um ein wenig Feuchtigkeitsschutz zu bieten Quietschen verringern. Markieren Sie die Mittellinie des Bereichs.

Wenn der Raum stark außerhalb des Quadrats liegt, setzen Sie die Zunge der Hauptreihe gleich der Mittellinie und ziehen Sie den Rillenbereich schräg zur Wand.

In einem bestimmten Stadium der Installation können Sie studieren, dass es wertvoll ist, zahlreiche Reihen von Brettern so anzuordnen, dass keine Endverbindung näher als 6 Zoll an einer Endverbindung in der nächsten Reihe liegt. Während Sie die Streifen einlegen, passen die unteren Teile (mindestens 20 cm umfangreich) am Ende jeder einzelnen Reihe an. Lassen Sie ein 1/2-Zoll-Loch in der Wand zu.

Verwenden Sie einen Radialarm oder eine beobachtete Gehrung, um die Bretter zu schneiden. Obwohl blindes Nageln mit einem Hammer und endenden Nägeln möglich ist, bemühen Sie sich wirklich nicht, die Nägel bündig zu drücken. Die Vertiefungen werden auf dem Bildschirm angezeigt. Lassen Sie an seiner Stelle jeden Nagelkopf etwa 1/8-Zoll nach oben ragen, und platzieren Sie einen Nagel, der seitlich an der Oberkante der Zunge angebracht ist, und treiben Sie das Nagelhaus an, indem Sie mit Ihrem Hammer auf den Nagel klopfen. Verwenden Sie zum Schluss den Vorschlag des Nagels, um den Kopf des Nagels mit dem Holz bündig zu versenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.